Sie sind hier: Stadtumbau WEST > 
Stadtumbau WEST in Mitwitz
Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen  gem. § 171b BauGB in Verbindung mit § 137 BauGB Städtebauliches Entwicklungskonzept des Marktes Mitwitz  

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms „Stadtumbau West“ erstellt der Markt Mitwitz ein Städtebauliches Entwicklungskonzept. Hierzu wurden beauftragt das D I S Dürsch Institut für Stadtentwicklung und das Büro Heinritz, Salm & Stegen, Partnerschaft für angewandte Stadt- und Sozialforschung. 

Im Vollzug des § 171b BauGB in Verbindung mit § 137 BauGB haben wir Sie bereits über den Prozess zur Erarbeitung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes informiert und entsprechende Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten angeboten. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger machten von der Gelegenheit Gebrauch, bei den angebotenen Veranstaltungen aktiv mitzuwirken. Diese begannen mit der Auftaktveranstaltung am 28. April 2010 (Gasthof Häublein), setzten sich am 11. Mai 2010 mit dem Entwicklungsforum Mitwitz (Gasthof Wasserschloss) fort und führten am 14. September 2010 zu einer Präsentation der vorläufigen Ergebnisse (Gasthof Häublein).

Zwischenzeitlich wurde am Städtebaulichen Entwicklungskonzept weitergearbeitet, dabei wurde auch die Aufnahme des Marktes Mitwitz in das Bayerische Modellvorhaben „Ort schafft Mitte“ berücksichtigt. Der Gemeinderat des Marktes Mitwitz gibt Ihnen deshalb erneut Gelegenheit zur Beteiligung und Mitwirkung. Hierzu erhalten Sie die Möglichkeit, den Entwurf des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Markt Mitwitz hier auf unserer Homepage oder in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Mitwitz, Rathaus, Coburger Straße 14, Zimmer-Nr. 13, in gedruckter und gebundener Form (Ansprechpartner Herr Bauersachs) einzusehen und uns gerne ihre Hinweise und Anregungen per E-Mail, Telefax oder als Brief mitzuteilen.

im Zeitraum von 02. Mai bis 06. Juni 2011

Der Entwurf des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes besteht aus zwei Teilen:

Teil I  Symbol: Interner LinkDokumentation der Fachbeiträge (10.6 MB)
Teil II  Symbol: Interner LinkDokumentation der Bürgerbeteiligung (11.6 MB)

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bauersachs unter der Tel.-Nr. 09266/990624 gerne zur Verfügung.

Hans-Peter Laschka
Erster Bürgermeister

Veranstaltungen
So 4.6.
Kellerfest
FF Hof a.d. Steinach

Mo 5.6.
Jubelkonfirmation
Evang. Kirchengemeinde


Schlosskonzerte